Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
   
   

   

Unser diesjähriges Konzert im Frühjahr, wie immer zwei Wochen vor Ostern, wurde zusammen mit dem Musikverein Hörenhausen gestaltet. Den Beginn machte Hörenhausen unter anderem mit den Stücken „Die Entführung aus dem Serail“ und „Rosen aus dem Süden“. Die sehr schön gespielten Stücke wurden mit einem langen Applaus belohnt und im Gegenzug das Publikum mit einer Zugabe.
Nach der Pause, in der jeder unsere selbstgemachten Canapés genießen konnte ging es nun mit unserem Konzertteil weiter.
Wie bei jedem unserer Konzerte führte unser Dirigent durch das Programm und ergänzte die musikalischen Beiträge mit Wissenswertem rund um die Stücke. Teil der abwechslungsreichen Musikrichtungen waren auch Potpourries aus den 60ern, mit „Im weißen Rössl“ und den 80ern mit dem Stück „80er Kult (tour)“.
Geehrt wurden vom Blasmusikverband mit der Ehrennadel in Bronze für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft Rebecca Knittel und Jonas Häge und mit der Ehrennadel in Silber für 20 Jahre Ramona Garhofer und Jasmin Sommer. Für seine nunmehr 37-jährige aktive Vereinsarbeit hatten wir auch eine Ehrung mit der Förderermedaille in Gold mit Diamant für unseren überraschten Vorstand, Josef Engel beantragt.
Ganz herzlichen Dank an die Helfer der Veranstaltung bei Aufbau, Bewirtung, Deko und natürlich der Kapelle sowie unseren Gästen.

Wer an diesem Termin nicht teilnehmen konnte, der hat am Ostersonntag eine weitere Möglichkeit uns in Hörenhausen (Sießen im Wald) zu erleben.

   
© Blasmusik Gögglingen-Donaustetten e.V.